Claretiner-Studenten erneuern Ordensgelübde

Mrz 22, 2021 | Ausbildung, St. Josefs-Südprovinz

Argentinien. Am Vorabend des Josefstags, dem 18. März, fand die Gelübdeerneuerung von acht Claretiner-Studenten der St. Josefs-Südprovinz statt.

Eine der Feiern wurde in der Stadt Córdoba gehalten, wo Studenten der Ausbildungsgemeinschaft Rhoel Gallardo und andere, die in El Tambo wohnen, ihre Gelübde nach ihrem Apostolatspraktikum. Fernando Kuhn und der Präfekt für Jugend- und Berufungspastoral P. Jorge Cóceres.

Indessen machte in Buenos Aires in der Pfarrei Herz Marien im Stadtteil Constitución Ezequiel Takaya ebenso seine Professerneurung, begleitet von P. Provinzial Mario Gutiérrez und dem Apostolatspräfekten P. Jorge Cóceres.

Wir stimmen ein in die Glückwünsche an sie und beten um ihre Treue zu der Berufung, die sie empfangen haben.

Kategorien

Archiv

claretian martyrs icon
Clotet Year - Año Clotet
global citizen

Documents – Documentos