Junge „Lektionauten“ vertiefen sich ins Evangelium

Jul 15, 2012 | St. Josefs-Südprovinz

Catamarca, Argentinien. Die „Lektionauten“-Gruppe von Catamarca hat in der Pfarrei Herz Marien den vierten Workshop des Jahres gehalten.

Die Veranstaltung von am Samstag, dem 23. Juni von 15 bis 19 Uhr statt und hatte ihren Höhepunkt in der Eucharistiefeier, die von P. Alonso Sánchez Matamoros CMF gestaltet wurde und bei der der Pfarrer P. Camilo Eberhardt CMF konzelebrierte.

Der Workshop wollte die Methode der lectio divina, einer betenden und lebensbezogenen Lektüre des Wortes Gottes, vermitteln. Auf diese Weise entfaltete sich durch gruppendynamische Methoden und Übungen eine Atmosphäre der Meditation und des Gebets, das seine Mitte im Wort Gottes hatte.

Die „Lektionauten“-Gruppe ist der Jugendzweig der Bibelpastoral der Diözese Catamarca und besteht aus jungen Menschen zwischen 15 und 25 Jahren. Diese Lektoren bemühen sich, ihre Aufgabe als Jünger und Missionare des Wortes durch die Durchführung von praktischen Workshops zur lectio divina zu verwirklichen, und geben dabei ihre eigene Erfahrung der Navigation durch die tiefen Wasser des Evangeliums weiter.

News Categories

Archives

claretian martyrs icon
Clotet Year - Año Clotet
global citizen

Documents – Documentos